Stell dich gesellschaftlichen Herausforderungen! – Über das Aufnahmeverfahren des Bachelorstudiums „Soziale Arbeit“ an der FH Campus Wien

Stell dich gesellschaftlichen Herausforderungen! – Über das Aufnahmeverfahren des Bachelorstudiums „Soziale Arbeit“ an der FH Campus Wien Du hast ein offenes Wesen und gehst gerne auf Menschen zu? Du möchtest andere dabei unterstützen ihren eigenen Weg zu finden, ihr Leben zu gestalten und dabei dein berufliches Wissen einsetzen? Dann ist eine Berufswahl im sozialen Bereich…

Soziale Arbeit FH Oberösterreich

Soziale Arbeit gehört zu den beliebtesten FH Studienrichtungen in Österreich und wird an sehr vielen Standorten angeboten – einer davon ist die FH Oberösterreich. Jedes Jahr stehen dort am Campus in Linz sechzig Studienplätze zur Verfügung. Durch die große Anzahl an BewerberInnen findet ein Aufnahmeverfahren statt, welches aus einem Potentialtest und einem Bewerbungsgespräch besteht. Wir…

Soziale Arbeit – Reportage FH Campus

Soziale Arbeit – Reportage FH Campus Soziale Arbeit – ein FH-Studiengang, der gerade in letzter Zeit an Beliebtheit stark gewonnen hat. Daher „kämpfen“ jedes Jahr viele BewerberInnen um die begrenzte Anzahl an Studienplätzen. Das Studium ist an vielen unterschiedlichen Standorten in Österreich möglich – das Aufnahmeverfahren unterscheidet sich dabei jeweils ein bisschen: ein Logiktest und…

Bewerbungsgespräch

Bewerbungsgespräch An fast allen Fachhochschul-Studiengängen besteht die letzte Stufe des Aufnahmeverfahrens aus einem persönlichen Gespräch. Das Bewerbungsgespräch soll zeigen, wie gut sich ein Kandidat oder eine Kandidatin präsentieren kann und ob er oder sie die richtige Motivation für das betreffende Studium mitbringt. Wert gelegt wird unter anderem auf die Präsenz, Selbstsicherheit und Souveränität der BewerberInnen.…

Studiengangspezifische Aufnahmetests ohne Lernstoff

Studiengangspezifische Aufnahmetests ohne Lernstoff Bei vielen Aufnahmeprüfungen ist es wichtig, dass du Fragen rund um das Studium beantworten kannst. Am besten kannst du dich darauf einstellen, wenn du dich auf der jeweiligen Webseite umsiehst. Dort findest du viele nützliche Informationen zu den einzelnen Studiengängen. Ein Beispiel dazu ist die FH Kärnten, welche bei vielen ihrer…

Allgemeinwissenstest

Allgemeinwissenstest Wann wurde Amerika entdeckt? Wie viele Seiten hat ein Pentagramm? Wer entdeckte das Penicillin? Solche Fragen werden dir beim Allgemeinwissenstest immer wieder unterkommen. Dieses Testverfahren wird von vielen Fachhochschulen und Universitäten eingesetzt, um zu sehen, wie breit gefächert das Wissen der Bewerber ist. Der Test ist nicht so verbreitet wie der Logiktest, dennoch wird…

Lernszene Schreibtisch

Logik- und Matrizentest: So läuft er an der FH der WKW ab

Logik- und Matrizentest: So läuft er an der FH der WKW ab Der Logiktest ist der verbreitetste Test bei Aufnahmeverfahren an Universitäten und Fachhochschulen. Hier musst du Zahlenreihen fortsetzen, mathematische Gleichungen lösen, Symbole richtig kombinieren oder kleine Rätsel lösen. An der FH der WKW ist der Logik- und Matrizentest EDV-unterstützt, die Kandidat*innen dürfen jedoch Notizen…

Management Center Innsbruck – Factbox

Management Center Innsbruck – Factbox Termine & Fristen: – Internet Anmeldung:  je nach Studium 14.02.2013 bis 09.07.2013 – Schriftliche Prüfung: im Zeitraum zwischen 21.02.2012 – 16.07.2013 – Bewerbungsgerspräch: 21.02.2012 – 16.07.2013 Formalvoraussetzungen: Allgemeine Hochschulreife Art der Aufnahmeprüfung:  – Multiple-Choice-Test – Bewerbungsgespräch Plätze/Bewerber 2012: 2.500/5.000

FH Gesundheitsberufe OÖ Aufnahmeverfahren

FH Gesundheitsberufe OÖ Aufnahmeverfahren Wenn du dich für ein Studium im gesundheitlichen Bereich interessierst, bist du an dieser FH genau richtig! Die Fachhochschule bietet die Bachelorstudiengänge Biomedizinische Analytik, Diätologie, Ergotherapie, Hebamme, Logopädie, Physiotherapie und Radiotechnologie an. Das Aufnahmeverfahren bei den Studiengängen ist jeweils ähnlich: Mithilfe eines Online-Fragebogens meldet man sich für den jeweiligen Studiengang an, danach…