Physiotherapie-Studium: Infos zum Aufnahmeverfahren

Das begehrte Physiotherapie-Studium dürfen nur die Besten beginnen. Um diese auszuwählen, gibt es eine Aufnahmeprüfung. Der erste Schritt an jeder Hochschule, egal ob an der FH Gesundheit Tirol, der FH Kärnten, der FH Campus Wien, der FH Salzburg, der FH Joanneum, der FH St. Pölten, der FH Krems oder der FH Gesundheitsberufe OÖ, ist deine Online-Anmeldung. Je nach Hochschule musst du dich spätestens im Januar, Februar oder März anmelden (sämtliche Bewerbungsfristen in der Übersicht). Anschließend erwartet dich je nach Hochschule ein hochschulinternes Aufnahmeverfahren.

Das sind die Bewerbungsfristen und Aufnahmeverfahren für 2021:

FH Campus Wien

Schriftlicher Aufnahmetest + praktischer Berufseignungstest + Bewerbungsgespräch

Um an der FH Campus Wien studieren zu können, musst du dich im ersten Schritt mit Motivationsschreiben und Lebenslauf online bewerben. Das dreiteilige Aufnahmeverfahren besteht aus:

einem schriftlichen Test, der sozialemotionale und intellektuelle Leistungsvoraussetzungen (überwiegend kognitive Fähigkeiten, zum kleineren Teil auch Wissen aus diesem und diesem Buch) prüft,

einem praktischen Berufseignungstest, bei dem berufsspezifische Fähigkeiten und Fertigkeiten wie Reaktionsvermögen, Beobachtungsgabe, Koordinationsfähigkeit und Körpergefühl eingeschätzt werden,

und einem Bewerbungsgespräch, bei dem deine persönliche Eignung anhand von Fragen zu Berufsmotivation, Leistungsverhalten, Problemauseinandersetzung usw. getestet werden soll.

Der schriftliche Test entscheidet darüber, ob du zu den weiteren Stufen des Aufnahmeverfahrens eingeladen wirst. Die Reihung der verbliebenen BewerberInnen ergibt sich schließlich aus der folgenden Gewichtung:

  • Praktischer Berufseignungstest 40%
  • Bewerbungsgespräch 40%
  • Durchschnittsnote des Maturazeugnisses oder eines Äquivalents 20%

Die Anmeldung ist bis zum 14. März 2021 möglich.

Genauere Erläuterungen zu Aufnahmeverfahren und Studium kannst du auf der Info-Seite der FH Campus Wien nachlesen.

Physiotherapie: Bewerberzahlen FH Campus Wien

Bewerber vs Plaetze 12 zu 1
  • Bewerber
  • freie Plätze
Wie komme ich rein?

Wie komm ich rein?

1. Online-Registrierung

2. Bewerbungsgespräch

  • Einzel- und Gruppengespräch

3. Schriftliches Aufnahmeverffahren

  • logisch-analytisches Denken
  • Wissenstest (natur- & humanwissenschaftlich)
  • Sozial-emotionales Verständnis
  • Rechtschreibung und Grammatik

4. Berufseignungstest

FH Joanneum

Schriftlicher Reihungstest + Berufsspezifischer Eignungstest + Persönliches Gespräch

Im Aufnahmeverfahren für das Physiotherapie-Studium an der FH Joanneum musst du dich zuerst bewerben und anschließend folgende Schritte durchlaufen:

Schriftlicher Reihungstest:
Dieser Test soll deine Eignung für das Studium zeigen und dauert rund zweieinhalb Stunden. Er besteht aus einem allgemeinen Teil, der intellektuelle, für ein Studium notwendige Fähigkeiten abfragt. Im fachspezifischen Teil sollen Fertigkeiten geprüft werden, die du speziell für das Physiotherapie-Studium benötigst.

Berufsspezifischer Eignungstest:
Bei erfolgreich absolviertem Reihungstest wirst du zum berufsspezifischen Eignungstest eingeladen. Bei diesem Test werden Voraussetzungen und Fähigkeiten abgeprüft, die für den Beruf der Physiotherapeutin bzw. des Physiotherapeuten notwendig sind.
Dazu gehören:

    • Eigen- und Fremdwahrnehmungsfähigkeit,
    • Koordinations- und Stabilisationsfähigkeit der eigenen Person,
    • Reaktionsvermögen,
    • Körpergefühl,
    • Kinästhetische Anleitungsfähigkeit / Fazilitationsgeschick,
    • Beobachtungsgabe und visuelles Analysegeschick.

Wenn du den berufsspezifischen Eignungstest erfolgreich gemeistert hast, wartet ein persönliches Gespräch auf dich. Dieses besteht aus mehreren Teilen und dauert zwischen einer und eineinhalb Stunden. Der erste Teil ist in einer Gruppe zu absolvieren. Im zweiten Teil wirst du auf die Studiengangsleitung und eine Psychologin treffen. Ziel der Fachhochschule ist es, einen Eindruck davon zu bekommen, wie gut dein persönliches Stärkenprofil zu den spezifischen Anforderungen des Studiums und des Berufes passt.

Die Anmeldung ist bis zum 23. März 2021 möglich.

Du willst dich noch weiter informieren? Dann klick auf die Info-Seite der FH Joanneum.

Physiotherapie: Bewerberzahlen FH Joanneum (Graz)

Bewerber vs Plaetze 10 zu 1
  • Bewerber
  • freie Plätze
Wie komme ich rein?

Wie komm ich rein?

1. Online-Registrierung

2. Schriftlicher Reihungstest (allgemeiner und fachspezifischer Teil)

3. Berufsspezifischer Eignungstest

4. Persönliches Gespräch

FH Gesundheitsberufe OÖ

Berufsspezifische Aufgabenstellung + Online-Aufnahmegespräch

Hinweis: Aufgrund der Corona-Pandemie findet 2021 das schriftliche Testverfahren und der praktische Berufseignungstest nicht statt, stattdessen wurde ein online durchgeführtes Aufnahmeverfahren entwickelt.

Nachdem du dich online an der FH Gesundheitsberufe OÖ beworben hast, musst du dich einem diesem Aufnahmeverfahren stellen:

Die berufsspezifischen Aufgabenstellung, die zusammen mit den erforderlichen Bewerbungsunterlagen abgegeben wird, wird bewertet. In dieser Phase wird einerseits die Erfüllung der berufsspezifischen Aufgabenstellung und andererseits deine hochgeladenen Unterlagen überprüft.

Alle eingereichten Unterlagen werden nach folgenden Kriterien bewertet und eine Reihung vorgenommen:

  • Lösung der berufsspezifischen Aufgabenstellung
  • Entwicklungspotential in Bezug auf den Studienerfolg
  • Motivation und Engagement
  • Arbeitsqualität

Jene Bewerberinnen und Bewerber, die sich für die weitere Phase des Aufnahmeverfahrens qualifiziert haben, werden zeitgerecht zu dem Aufnahmegespräch eingeladen.

Zu guter Letzt findet ein Online-Aufnahmegespräch statt, wo du auf die Studiengangsleitung oder Standortleitung, eine/einen hauptberuflich Lehrende/n und eine medizinisch facheinschlägige Person triffst.

Die Anmeldung ist bis zum 31. März 2021 möglich.

Auf der Info-Seite der FH Gesundheitsberufe OÖ findest du noch mehr Informationen zum Aufnahmeverfahren.

Physiotherapie: Bewerberzahlen FH Gesundheitsberufe Oberösterreich (Linz, Wels, Steyr)

  • Bewerber
  • freie Plätze
Wie komme ich rein?

Wie komm ich rein?

1. Online-Registrierung

2. Berufsspezifische Aufgabenstellung

3. OnlineAufnahmegespräch

FH Gesundheit Tirol

Schriftlicher Eignungstest + Fachspezifische Eignungsprüfung + Aufnahmegespräch

Bevor du dich dem Aufnahmeverfahren der FH Gesundheit Tirol stellen kannst, musst du dich an der Fachhochschule mit den vorgegebenen Unterlagen bewerben.

Danach wirst du zum schriftlichen Eignungstest geladen. Die Testdauer beträgt 1 Stunde. Dieser fordert kein fachspezifisches Wissen, sondern prüft folgende Merkmale:

  • Logisches Denken: z.B. Zahlenreihen, Schlussfolgerungen, Diagramme
  • Verbale Intelligenz: z.B. Hör- und Leseverständnis (deutsch und englisch)
  • Konzentrations- und Merkfähigkeit
  • Räumliches Denken
  • Problemlösefähigkeit

Anschließend findet eine fachspezifische Eignungsprüfung statt, bei der folgende Fähigkeiten und Fertigkeiten überprüft werden:

  • Propriozeption (Wahrnehmung der eigenen Körperteile)
  • kinästhetische Wahrnehmung (Wahrnehmung von Bewegungen)
  • Koordinationsfähigkeit
  • Stabilisationsfähigkeit
  • Reaktionsvermögen
  • Körpergefühl und
  • Beobachtungsgabe

Zuletzt gibt es noch ein Aufnahmegespräch, das Motivation, Eignung, Kompetenz, Teamfähigkeit, Empathie und einiges mehr prüfen soll.

Deine Bewerbungsunterlagen und Qualifikationen und deine Leistungen in all diesen Untertests entscheiden letztendlich über deine Reihung im Aufnahmeverfahren.

Die Anmeldung ist bis zum 15. Jänner 2021 möglich.

Weitere Informationen zu Aufnahmeverfahren und Studium findest du auf der Info-Seite der FH Gesundheit Tirol.

Physiotherapie: Bewerberzahlen FH Gesundheit Tirol (Innsbruck)

Bewerber vs Plaetze 10 zu 1
  • Bewerber
  • freie Plätze
Wie komme ich rein?

Wie komm ich rein?

1. Online-Bewerbung

2. Schriftlicher Eignungstes

3. Fachspezifischer Eignungstest

4. Aufnahmegespräch

FH Salzburg

Standardisierter Reihungstest + Praktischer Eignungstest + Gruppen-Assessment

Um an dem dreiteiligen Aufnahmeverfahren der FH Salzburg teilzunehmen, musst du dich zuerst online bewerben.

Danach erwarten dich folgende Teile des Aufnahmeverfahrens:

Standardisierter Reihungstest:
Beim Reihungstest werden deine verbalen, figuralen und numerischen Kompetenzen überprüft. Der Test dauert etwa 90 Minuten und umfasst rund 180 Fragen. Beispielfragen findest du auf der Website der FH.

Praktischer Eignungstest:
Zum praktischen Eignungstest werden die besten 150 BewerberInnen aus dem schriftlichen Reihungstest eingeladen. Hier wird deine Berufseignung getestet.

Gruppen-Assessment:
Zu guter Letzt findet ein Gruppen-Assessment mit den besten 84 BewerberInnen aus dem praktischen Eignungstest statt.

Die Anmeldung ist bis zum 15. März 2021 möglich.

Detaillierte Informationen entnimm bitte der Info-Seite der FH Salzburg.

Physiotherapie: Bewerberzahlen FH Salzburg (Puch)

Bewerber vs Plaetze 20 zu 1
  • Bewerber
  • freie Plätze
Wie komme ich rein?

Wie komm ich rein?

1. Online-Registrierung

2. Standardisierter Reihungstest

3. Praktischer Eignungstest

4. Gruppen-Assessment

FH Kärnten

Schriftlicher Aufnahmetest + Berufsspezifische Eignungsprüfung + Interview

Das Aufnahmeverfahren für den Studiengang Physiotherapie ist an der FH Kärnten dreistufig aufgebaut:

Zuerst findet ein schriftlicher Aufnahmetest statt. Danach ist ein berufsspezifischer Eignungstest zu absolvieren, zu dem die 90 besten KandidatInnen des schriftlichen Aufnahmetests eingeladen werden. Anschließend musst du dich einem mündlichen Interview stellen.

Die Anmeldung ist bis zum 15. März 2021 möglich.

Für mehr Informationen wirf unbedingt einen Blick auf die Info-Seite der FH Kärnten.

Physiotherapie: Bewerberzahlen FH Kärnten (Klagenfurt)

Bewerber vs Plaetze 16 zu 1
  • Bewerber
  • freie Plätze
Wie komme ich rein?

Wie komm ich rein?

1. Online-Registrierung

2. Schriftlicher Aufnahmetest

3. Berufsspezifischer Eignungstest

4. Mündliche Interviews

FH St. Pölten

computergestützter Test + fachspezifisches Online-Aufnahmegespräch

Hinweis: Aufgrund der Corona-Pandemie findet 2021 das schriftliche Testverfahren und der praktische Berufseignungstest in einer anderen Form statt. Es wurde ein online durchgeführtes Aufnahmeverfahren entwickelt.

An der FH St. Pölten musst du dich online bewerben. Dann wartet ein zweistufiges Aufnahmeverfahren auf dich:

Es erwartet dich zuerst ein computergestützter, bildungsneutraler Test. Die Termine sind für den 06. bis 10. Juli 2020 ausgelegt. Dieser Test dauert ca. 100 Minuten und enthält Aufgaben aus den Bereichen:

  • sprachliches Denken,
  • schlussfolgerndes Denken
  • rechnerisches Denken
  • räumliches Denken und
  • Merkfähigkeit

Zu den einzelnen Bereichen gibt es mehrere Testmodule mit Aufgaben, die du in einer vorgegebenen Zeit bearbeiten müssen. Zu Beginn erhalten Sie genaue Anweisungen und Beispiele zum besseren Verständnis.

Anschließend wirst du zu einem fachspezifisches online-basiertes Aufnahmegespräch eingeladen. Das online-basierte Aufnahmegespräch mit einer Fachexpertin oder einem Fachexperten des Studiengangs nimmt 20-30 Minuten in Anspruch.

Die Anmeldung ist bis 21. März 2021 möglich.

Genauere Erläuterungen zum Aufnahmeverfahren kannst du auf der Info-Seite der FH St. Pölten nachlesen.

Physiotherapie: Bewerberzahlen FH St. Pölten

Bewerber vs Plaetze 10 zu 1
  • Bewerber
  • freie Plätze
Wie komme ich rein?

Wie komm ich rein?

1. Online-Registrierung

2. computergestützter Test

3. fachspezifisches Online-Aufnahmegespräch

IMC FH Krems

Gesundheitswissenschaftlicher Studieneignungstest + Körperlicher Eignungstest + Aufnahmegespräch

Um an der IMC FH Krems für den Studiengang Physiotherapie angenommen zu werden musst du das folgende dreistufige Aufnahmeverfahren bestehen:

Nachdem zu dich online beworben hast und deine Bewerbungsunterlagen auf Vollständigkeit überprüft wurden, wirst du zu einem gesundheitswissenschaftlichen Studieneignungstest eingeladen. Dieser wird online durchgeführt und dient der Vorauswahl und besteht aus folgenden 6 Teilbereichen:

  • Zahlenreihen
  • Textverständnis
  • Gemeinsamkeiten
  • Lage im Raum
  • Merkaufgaben
  • Rechentest

Wenn du dich für zwei Studiengänge auf der FH Krems bewirbst, die einen gesundheitswissenschaftlichen Studieneignungstest im Aufnahmeverfahren vorsehen, dann ist dieser nur einmal zu absolvieren.

Nachdem du den Online-Test positiv erfolgreich absolviert hast, wirst du zu einem körperlichen Eignungstest eingeladen. Hier erwarten dich verschiedene Aufgaben, die sich auf berufsspezifische Fähigkeiten und Fertigkeiten im Hinblick auf die Berufsausübung beziehen:

  • Schwierigkeitslevel einer Übung bestimmen
  • Haltungsfehler erkennen
  • Adäquate Übungsauswahl
  • Palpationspunkte bestimmen
  • Merkfähigkeit von Übungen, Griffe, Lagerungspositionen

Zum Schluss findet ein Online-Aufnahmegespräch statt. Als Grundlage dient einerseits dein Motivationsschreiben, sowie die Bearbeitung einer studiengangspezifischen Fragestellungen. Hierbei wählst du eines der vorgeschlagenen Themen aus, führst eine Recherche durch, setzt dich mit der Thematik, erörterst deinen eigenen Standpunkt und bereitest einen kurzen Vortrag vor.

Das Gespräch absolvierst du  zusammen mit 2 bis 3 weiteren Bewerberinnen oder Bewerbern. Nach einer persönlichen Vorstellungsrunde, präsentierst du dein vorbereitetes Themengebiet, diskutierst dieses mit dem Interviewteam und den Mitbewerber*innen und argumentierst Fragestellungen zum Thema, zur Bewerbung und zu deinen Beweggründen für den gewählten Studiengang.

Folgende Kriterien werden bei der Bewertung herangezogen: deine inhaltlichen Aussagen, deine Ausdruckskraft und deine Argumentation.

 

Die Anmeldefrist endet am 15. März 2021.

Mehr Informationen findest du auf der Info-Seite der FH Krems.

Physiotherapie: Bewerberzahlen IMC FH Krems

Bewerber vs Plaetze 13 zu 1
  • Bewerber
  • freie Plätze
Wie komme ich rein?

Wie komm ich rein?

1. Online-Registrierung

2. Gesundheitswissenschaftlicher Eignungstest

3. Körperlicher Eignungstest

4. Aufnahmegespräch

FH Burgenland

Schriftlicher Test + Eignungstest + Aufnahmegespräch

Um einen Platz an der FH Burgenland für den Studiengang Physiotherapie zu bekommen musst du, nachdem du dich online beworben hast und deine Bewerbungsunterlagen vollständig eingereicht hast, einen dreistufiges Aufnahmeverfahren absolvieren:

Als aller erstes wirst du zu einem schriftlichen Eignungstest eingeladen, der allgemeine zentrale intellektuelle sowie spezifische medizinisch-physiotherapeutische Fähigkeiten prüft. In Hinblick auf die Anforderungen im Studium und die spätere physiotherapeutische Tätigkeit werden Fragen aus folgenden Kategorien gestellt:

  • Sprachverständnis/-ausdruck (deutsch und englisch)
  • Logisches und vernetztes Denken
  • Rechenverständnis
  • Konzentrations- und Merkfähigkeit
  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Allgemeines gesundheitsbezogenes Wissen
  • Entscheidungsvermögen in bestimmten Situationen mit PatientInnen

Im nächsten Schritt muss du zu einem praktischen Eignungstest zur Überprüfung deiner berufsspezifischen und körperlichen Eignung antreten. Dies findet in Kleingruppen statt. Folgende Fähigkeiten und Fertigkeiten werden an mehreren Stationen bewertet:

  • Beobachtungsvermögen
  • Manuelle Geschicklichkeit
  • Motorisches Lernen und Koordinationsfähigkeit
  • Einfühlungsvermögen
  • Umgang mit bestimmten Therapiesituationen
  • Teamfähigkeit

Nachdem du die ersten zwei Schritte erfolgreich bestanden hast, wirst du im letzten Schritt zu einem Aufnahmegespräch eingeladen. Hierbei soll ein Ersteindruck über deine studien- und berufsspezifische Eignung gewonnen werden. Gesprächsinhalte können sich auf deine Berufs- und Studienmotivation, Lebenslauf und Ausbildung, Reflexions- und Leistungsfähigkeit, Teamfähigkeit u.a. beziehen.

Die Bewerbungsfrist endet am 31. März 2021.

Mehr Informationen zum Studium und Aufnahmeverfahren findest du auf der Info-Seite der FH Burgenland.

Physiotherapie: Bewerberzahlen FH Burgenland (Pinkafeld)

Bewerber vs Plaetze 13 zu 1
  • Bewerber
  • freie Plätze
Wie komme ich rein?

Wie komm ich rein?

1. Online-Registrierung

2. Schriftlicher Test mit allgemeiner & spezifischer Teil

3. Praktisch orientierter, berufsspezifischer Eignungstest

4. Aufnahmegespräch

Bewerber pro Platz: Aufnahmechancen im Vergleich

  • FH Campus Wien
  • FH Burgenland
  • IMC FH Krems
  • FH Kärnten
  • FH Joanneum
  • FH Salzburg
  • FH Gesundheit Tirol
  • FH Gesundheit Oberösterreich
  • FH St. Pölten

Entscheidende Tipps und die richtige Vorbereitung steigern deine Chancen, mit deinem Wunsch-Studium im kommenden Wintersemester starten zu können.

Mit ausführlichen Erfahrungsberichten und ausgewählten Vorbereitungskursen möchten wir dich bestmöglich auf deinem Weg zum Studium unterstützen. Bei Fragen kannst du uns jederzeit gern ein E-Mail schreiben oder bei uns auf Facebook und Instagram vorbeischauen.

So hilft dir ein Physiotherapie-Aufnahmetest-Vorbereitungskurs:

  • Klar orientiert

    Im Kurs erhältst du volle Klarheit, welche Teile der Test behandelt und wie du ihn erfolgreich meistern kannst.

  • Schneller voran

    Die effiziente Vorbereitung im Intensivkurs bringt dich schneller ans Ziel und verschafft dir den entscheidenden Vorsprung.

  • Gut betreut

    Im Kurs bist du gut aufgehoben und profitierst von der Erfahrung des Kursleiters und der persönlichen, individuellen Betreuung.