Psychologie-Studium: Infos zum Aufnahmeverfahren

Mit österreichweit über 6.500 Bewerbern auf gerade einmal 1.130 Plätze, gehört das Aufnahmeverfahren für Psychologie nicht nur zu den größten sondern auch zu den am stärksten umkämpften. Der schriftliche Aufnahmetest findet österreichweit am 28.8.2018 statt und nimmt 3,5 Stunden in Anspruch.

Bewerbungsfristen für Psychologie 2018

Wenn du Psychologie studieren willst, darfst du auf keinen Fall die Bewerbungsfrist verpassen. Je nach Universität hast du in diesem Jahr bis Mitte bzw. Ende März Zeit für deine Registrierung:

  • 15.07.2018: Universität Innsbruck
  • 15.07.2018: Universität Klagenfurt
  • 16.07.2018: Universität Wien 
  • 16.07.2018: Universität Graz
  • 22.07.2018: Universität Salzburg

Themengebiete des schriftlichen Aufnahmetests Psychologie 2018

Zur schriftlichen Prüfung im August (das genaue Datum wird noch bekanntgegeben) musst du anschließend dein Einladungsschreiben und deinen Reisepass oder Personalausweis mitbringen. Mit deiner Vorbereitung auf den Test solltest du bereits mehrere Monate vorher beginnen und dich auf folgende Inhalte einstellen:

  • Das Verstehen einfacher, fachbezogener Texte in englischer und deutscher Sprache
  • Die Fähigkeit zum formal-analytischen Denken
  • Die Fähigkeit, sich fachrelevantes Wissen aus Literatur für StudienanfängerInnen aneignen zu können.

(Literaturtipps / Beispielfragen / Vorbereitungskurse in Wien, Graz, Salzburg, Innsbruck)

Entscheidende Tipps und die richtige Vorbereitung steigern deine Chancen, dich im kommenden Wintersemester für dein Wunsch-Studium einschreiben zu können. Mit übersichtlichen Infografiken, ausführlichen Erfahrungsberichten, ausgewählten Vorbereitungskursen und einer Video-Reportage möchten wir dich bestmöglich auf deinem Weg zum Studium unterstützen. Bei Fragen kannst du uns jederzeit gern ein E-Mail schreiben oder bei uns auf Facebook vorbeischauen.

So hilft dir ein Psychologie-Aufnahmetest-Vorbereitungskurs:

  • Klar orientiert

    Im Kurs erhältst du volle Klarheit, woraus der Test besteht und wie du ihn erfolgreich meistern kannst.

  • Schneller voran

    Die effiziente Vorbereitung im Intensivkurs bringt dich schneller ans Ziel und verschafft dir den entscheidenden Vorsprung.

  • Gut betreut

    Im Kurs bist du gut aufgehoben und profitierst von der Erfahrung des Kursleiters und der persönlichen, individuellen Betreuung.