Änderungen MedAT-H

Nachdem die MedUnis 2013 vom früher verwendeten EMS Eignungstest auf den MedAT-H Aufnahmetest umgestellt haben, gibt es  2014 nur kleinere Änderungen. Zu den bereits bekannten Testuntergruppen Textverständnis, Basiskenntnisse für Medizinische Studiengänge und Kognitive Fähigkeiten kommt ein vierter Teil: Akademisches Denken. Dieser neue Bereich deckt zehn Prozent der Punkte ab und umfasst zwei verschiedene Aufgabengruppen: Implikationen…

Aufnahmeprüfung Lehramtsstudium NEU

In den letzten fünf Jahren haben sich die Studierendenzahlen im Bereich Lehramt nahezu verdoppelt – die Konsequenzen: ein Aufnahmeverfahren ab dem Wintersemester 2014/15 für LehramtsstudentInnen an  allen österreichischen Universitäten. Wer alle Schritte des Verfahrens, also Self-Assessment, schriftlichen Test und im Falle eines schlechten Abschneidens beim Test ein Informations- und Beratungsgespräch absolviert, wird allerdings automatisch zugelassen.…

Reportage Zahnmedizin – MedAT-Z

Die Anmeldephase für das Medizinstudium läuft gerade – wer sich bewirbt hat dabei eine Entscheidung zu treffen: Humanmedizin oder Zahnmedizin steht in Wien, Graz und Innsbruck zur Auswahl. Der Aufnahmetest für all jene, die Zahnmedizin studieren wollen unterscheidet sich allerdings etwas vom Aufnahmeverfahren der Humanmediziner. BewerberInnen beider Studienrichtungen müssen den Basistest für Medizinische Studien (BMS),…

Reportage Hebamme

Der Weg zum Beruf Hebamme führt seit 2006 über den FH-Studiengang, der mit einem Bachelor abschließt. Da dies die einzige Möglichkeit ist, den Beruf zu ergreifen, ist der Andrang an den unterschiedlichen Standorten groß. Das Studium ist in Wien, Krems, Klagenfurt, Linz, Salzburg, Graz und Innsbruck möglich, wobei der Studiengang nicht in jedem Jahr an…

MedAT 2013

Für 10.643 angehende MedizinstudentInnen war heute der entscheidende Tag – der MedAT Test fand in Wien, Innsbruck und Graz statt. Die Zahl der Interessenten hat sich auch in diesem Jahr gesteigert – während 2012 in Wien 4400 KandidatInnen zum EMS angetreten sind, hatten sich in diesem Jahr 4733 Studieninteressierte für den Test angemeldet, 4515 TeilnehmerInnen…

Unterschied MedAT – EMS/BMS

Für das Jahr 2013 wurde das Aufnahmeverfahren für das Medizinstudium in Österreich grundlegend geändert, der EMS („Eignungstest für das Medizinstudium“) in Wien und Innsbruck und der BMS („Basistest Medizinische Studien“) in Graz wurden durch den neuentwickelten MedAT Test ersetzt. Bei keinem Studium in Österreich ist der Kampf um den Studienplatz so hoch – damit ist…

EMS Aufnahmeprüfung 2012

Am 06. Juli 2012 war wieder einmal der jährlich stattfindende Aufnahmetest für die medizinischen Universitäten in Österreich. Wir waren natürlich live dabei als über 10.000 BewerberInnen versuchten einen der begehrten Studienplätze zu ergattern.

Management Center Innsbruck – Factbox

Termine & Fristen: – Internet Anmeldung:  je nach Studium 14.02.2013 bis 09.07.2013 – Schriftliche Prüfung: im Zeitraum zwischen 21.02.2012 – 16.07.2013 – Bewerbungsgerspräch: 21.02.2012 – 16.07.2013 Formalvoraussetzungen: Allgemeine Hochschulreife Art der Aufnahmeprüfung:  – Multiple-Choice-Test – Bewerbungsgespräch Plätze/Bewerber 2012: 2.500/5.000

Allgemeine Hochschulreife

In Studienrichtungen ohne Aufnahmeprüfung genügt es, die allgemeine Hochschulreife nachzuweisen, um zum Studium zugelassen zu werden. In Studienrichtungen mit Aufnahmeprüfung ist es in der Regel so, dass du die allgemeine Hochschulreife im Zeitraum zwischen dem Bestehen der Aufnahmeprüfung und dem tatsächlichen Studienbeginn nachweisen musst. Du kannst also beispielsweise im März eine Aufnahmeprüfung machen, im Juni…