Bücher, Online-Tools, ein Blatt Papier im stillen Kämmerlein … es gibt viele Arten der Vorbereitung auf eine Aufnahmeprüfung. Eine der effizientesten und bewährtesten sind Vorbereitungskurse, in denen du dich unter professioneller Anleitung intensiv auf den Test vorbereiten kannst.

Als Entscheidungshilfe hat aufnahmeprüfung.at genaue Qualitätskriterien aufgestellt, die erfüllt sein müssen, damit wir einen Kurs in unsere Empfehlungsliste aufnehmen:

  • Top-Trainer-Garantie: Ein/e erfahrene/r, namentlich bekannte/r TrainerIn gestaltet den Kurs und steht bereits vorher für Fragen zur Verfügung.
  • Gutes Betreuungsverhältnis: Wichtig ist, dass die knappe Zeit gut genutzt und individuell auf dich eingegangen wird. Um die 30 TeilnehmerInnen wie in Schulklassen ist eine empfehlenswerte Größe, darüber sinkt die Kursqualität spürbar.
  • Umfangreiche Kursunterlagen: Die Kursunterlagen sind aktuell, von ExpertInnen ausgearbeitet und mitsamt Übungsmaterial und Probetest im Kurspreis inbegriffen.

Für welche Studienrichtungen sollten wir neue Kurse ins Leben rufen?

Schreib‘ uns, für welche Aufnahmeprüfung du dich vorbereiten möchtest:

Name

E-Mail-Adresse

Angestrebte Studienrichtung, Studienort

Nachricht