Feuerwehr: Vorbereitung auf den Aufnahmetest

Wer bei der Wiener Berufsfeuerwehr aufgenommen werden will, muss

  • eine Berufsausbildung abgeschlossen haben,
  • Bürger eines EU-Staates sein,
  • Führerschein B und C haben,
  • vorstrafenfrei sein und

ein anspruchsvolles Aufnahmeverfahren bestehen. Dieses besteht aus folgenden Teilen:

  • Deutsch (Rechtschreibung, Grammatik, Fehlersuche)
  • Mathematik, Physik (v.a. Mechanik)
  • Intelligenz, Leistung, Konzentration:
    • Praktisch-technisch-mathematisches Verständnis
    • räumliches Vorstellungsvermögen
    • logisches Denkvermögen
    • Merkfähigkeit
  • Vorstellungsgespräch (Persönlichkeit, Auftreten, Berufsbild Feuerwehr)
  • Sporttest

Als Unterstützung für die Vorbereitung auf das Aufnahmeverfahren empfehlen wir das folgende Einzelcoaching. Dein Coach ist die erfahrene Bewerbungstrainerin Mag. Sandra Bechtold, die in allen Blaulicht-Berufen schon viele BewerberInnen zum Erfolg geführt hat.

Bitte auf „Jetzt mehr erfahren“ klicken, um zur Kursbeschreibung auf unserer Buchungsplattform courseticket zu gelangen:

Jetzt mehr erfahren

Kontakt

Hast du Fragen zu den Kursen oder Einzelcoachings? 
Wir freuen uns auf deine Nachricht:

Name

E-Mail-Adresse

Angestrebte Studienrichtung, Studienort

Nachricht