Die Sicherheitsakademie – über das Aufnahmeverfahren für Österreichs aufregendste Schule

PolizistIn: Es ist wohl einer der aufregendsten Berufe. Nicht nur laut Spielfilmen oder Fernsehserien, sondern auch in der Realität.
Für jedes Bundesland in Österreich gibt es eine eigene Polizeischule, auch Sicherheitsakademie genannt. In Wien befindet sich diese in der Marokkanergasse 4, im dritten Bezirk. Aber nicht jeder wird aufgenommen, denn du musst bestimmte Kriterien erfüllen um PolizistIn zu werden und ein umfangreiches Aufnahmeverfahren absolvieren. Dafür stehen dir nach deiner Grundausbildung aber unzählige Weiterbildungsmöglichkeiten offen.

Empfiehl diesen Artikel deinen Freunden Email this to someoneTweet about this on TwitterShare on Google+Share on Facebook

Aufnahmeprüfung Polizei: Interview mit Sandra Bechtold

PolizistIn – ein Traumberuf für viele, doch nur eine/r von sieben BewerberInnen schafft das Aufnahmeverfahren. Um sich auf die Tests in den unterschiedlichen Bereichen – Deutsch, Sport, Psychologie – optimal vorzubereiten empfiehlt sich unter anderem ein Vorbereitungskurs. Hier ein Interview mit der Trainerin Sandra Bechtold: Was motiviert dich dazu, Vorbereitungskurse abzuhalten? Wie bist du dazugekommen?…